Die zweite deutsche Rennradbörse

Für alle, die Stalen Ros am letzten Sonntag in Neerkant verpasst haben, um die nötigen Teile für die startende Saison zu besorgen, gibt es in wenigen Wochen eine zweite Chance: die deutsche Rennradbörse in Rommerskirchen, einem beschaulichem Ort zwischen Köln und Neuss.

Wenn das Wetter ähnlich wie im letzten Jahr mitspielt, wird es auch dieses Jahr wieder ein wunderschöner Tag mit einer tollen Veranstaltung werden. Ein Event für Enthusiasten und Sammler, ein Ort, an dem man kaufen und verkaufen, Erfahrungen austauschen und ausgestellte Highlights bewundern kann.

Angesprochen sind alle, die sich mit Rennrädern, Komponenten, Sport und Technik befassen. Wer sich von alten Teilen in Regalen, Kellern und Garagen trennen möchte, findet auf dem Markt die Gelegenheit und Kunden dazu, wer zur Komplettierung seines Klassikers noch spezielle Teile sucht oder einfach seine Sammlung vervollständigen möchte, ist hier richtig.

Aber auch alle, die einfach nur mal gucken, bummeln und die Atmosphäre genießen wollen, kommen voll auf ihre Kosten. Und sicherlich wird der ein oder andere in Versuchung geraten, auch mal ein Probefahrt auf einem der klassischen Renner zu unternehmen.

Wir planen derzeit eine Radtour von Düsseldorf nach Rommerskirchen für alle Interessierten. Weitere Infos werden wir demnächst nachreichen. Fragen bitte an info (at) klassikerausfahrt.de

22.05.2011

2. Deutsche Rennradbörse

Begegnungsstätte Nettesheim-Butzheim

41569 Rommerskirchen

This entry was posted in Allgemein. Bookmark the permalink.

One Response to Die zweite deutsche Rennradbörse

  1. Pingback: Zeldzaam: Colnago OVAL CX « Italiaanse Racefietsen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.