August, rück die Sonne raus.

Juli in Düsseldorf. Regen, grau. Schauer, Wolken, Gewitter und Sturm. Bäh.

Es reicht. Wir wollen Sommer. Richtig Sommer. Hitze, Schweißtropfen, Sonnenbrand im Nacken und Sonnenmilch, die in die Augen läuft. Scharf gezeichnete Schatten von uns und den Rennern auf dem heißen Asphalt, flirrende Hitze vor der nächsten Kurve. Her damit. Der Countdown läuft…

Es ist wieder soweit, die Klassikerausfahrt im August steht vor der Tür. Am Sonntag, dem 7.08.2011, treffen wir uns bei Ricci Sports, Gruner Str.35, 40239 Düsseldorf. Ab 10:15 Uhr gibt es eine Tasse Kaffee und vielleicht auch einen Inbusschlüssel, um die Sattelhöhe richtig einzustellen. Um Strich 11 geht es dann ab auf die Strasse.

Nachdem im letzten Monat alle von der gefahrenen „Sechs Berge Tour“ hellauf begeistert waren, werden wir auch im August wieder die steilsten Wirtschaftswege & rasantesten Bergabfahrten zwischen Düsseldorf und Ratingen unsicher machen. Und wie gehabt wird auch wieder auf die langsameren Teilnehmer Rücksicht genommen.

Die Lust an der sportlichen Herausforderung treibt uns alle zu ungeahnten Höchstleistungen. Völlig gleichgültig, ob man aus dem holländischen Flachland, dem Dresdner Elbtal oder den Fröndenberger Bergschluchten kommt.

Um unsere holländischen Nachbarn & Freunde des Stalen Ros zu einer Runde über die Hügelchen motivieren, haben wir für den Monat August Steven Rooks als Schutzpatron und Stylepapst ausgewählt. Steven, niederländischer Tour De France-Bergkönig der 80er Jahre, wird am 07.08. 2011 51 Jahre alt. Ihm zu Ehren werden wir uns auch nach der Tour ein Stückchen Kuchen gönnen. Dann können wir uns von der Sonne verwöhnen lassen und Radlerlatein austauschen.

Erscheint zahlreich und frohgemut!

Möge die Sonne immer mit Euch sein!

Eure Klassikermannschaft

PS: Wir verlosen ein besonders scheußliches Retrotrikot an den Fahrer mit der extremsten Bergübersetzung, also mit dem leichtesten Gang im FahrerInnenfeld.

This entry was posted in Veranstaltungen and tagged , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.