SchnickSchnack-PlitschPlatsch-RitschRatsch-Plumpaquatsch

Das Finale der Klassikerausfahrtserie A.D. 2011 hatte viel zu bieten: Sehr enthusiastische Klassikerfreunde, Sonnenschein, Gewitter weit entfernt, Gewitter genau über uns, Platzregen, pitschenasse Füße & Hintern und wieder Sonnenschein. Dazu eine schöne Strecke und zum Abschluss eine Fotosession mit lecker Geburtstagskuchen vom anwesenden Geburtstagskind. Zudem die wohl größte Rickert-Ansammlung außerhalb Dortmunds. Mehr kann man nicht erwarten…

Obwohl die Wetterprognosen schon im Vorfeld nix Gutes versprachen, fanden sich heute Morgen um 10:30 Uhr wieder fast 30 Fahrerinnen und Fahrer ein, um bei der letzten offiziellen Klassikerausfahrt des Jahres dabei zu sein. So gab es bei Ricci Sports vor der Tür wieder einmal einen Haufen toller Räder zu bestaunen: Gazelle, Colnago, RIH, Benotto, Batavus, Koga Miyata, Raleigh, Cinelli, Rossin, Bracke, Paupitz, Rickert und ein sehr seltenes Alfira Luxus Sport.

Nach dem obligatorischen Kaffee gings im Sonnenschein los Richtung Ratingen. Geschickt wurden auf dem Weg alle Gewitter und Schauer umfahren, doch am Fuße des legendären Esels nahe Essen Kettwig brachen alle Dämme und ein ausgewachsener Platzregen setzte ein. Wir konnten uns zwar schnell unterstellen und eine Plattfuß beheben, sollten aber heute zum ersten Mal dieses Jahr nass werden. Das Wetter täuschte arglistig Sonnenschein vor, aber noch bevor die letzten Helden den Esel erklommen hatten, öffnete Petrus erneut sämtliche Himmelsschleusen und verwandelte die Klassikertruppe in einen pitschnassen Haufen.

Darunter litt die hervorragende Laune allerdings ganz & gar nicht. Es war warm genug, um nun klatschnass die Wetterkapriolen vollkommen zu ignorieren. Froh gondelte die Truppe zurück zu Ricci, genoss reichlich Kaffee und Kuchen und präsentierte sich stolz samt Rennmaschine dem Fotografen.

Wir sind sehr froh über die tollen Begegnungen und Erlebnisse, die uns die Klassikerausfahrt dieses Jahr beschert hat. Ganz herzlichen Dank an alle die helfen und mitfahren.

Es macht richtig viel Spaß mit Euch!

Am 18.09. besuchen wir erneut die niederländischen Klassikerfreunde von Stalen Ros zu einer gemeinsamen Ausfahrt. Mitfahrer gerne willkommen. Im Oktober machen wir dann einen Betriebsausflug nach Italien. Anschließend informieren wir per Mailverteiler und Website über weitere Aktionen.

Eure Klassikermannschaft

P.S. Einen schönen Blogbeitrag unseres Mitfahrers Leslie zur Ausfahrt gibt es hier:

http://www.tindonkey.com/

This entry was posted in Allgemein. Bookmark the permalink.

2 Responses to SchnickSchnack-PlitschPlatsch-RitschRatsch-Plumpaquatsch

  1. Hallo Carsten.
    das war ein schöner „Ausritt“ am Sonntag. Perfektes Timing was den Regen und den Unterstand anging. Und natürlich eine schöne Strecke.
    Ich habe gerade ein wenige über die L’Eroica geforscht und sende Dir und allen anderen einen Link (http://vimeo.com/20622427) zu einem sehr stimmungsvollen Film über die L’Eroica 2010.
    Danke und viel Spaß beim ansehen,
    Markus

  2. avatar martl says:

    Tolle Fotos! Wo hat der Kerl das geniale „FIAT“-Jersey her? 🙂 Würde ideal zu meinem Kessels passen…

    Wer sich snoch eine Nase Appetit für die „Eroica“ anlesen will, hier mein Bericht von der 2009er Ausgabe: http://www.radklassiker.org/?page_id=296&lang=de

    Grüße von radlassiker.org!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.