Am ersten April: die zweite Klassikerausfahrt 2012.

Liebe Sportsfreunde,

wir wissen, Ihr könnt es kaum erwarten, Euch den nächsten Wolf zu fahren. Deswegen möchten wir Eurer Vorfreude ein bisschen Zunder geben. Harrt nicht ungeduldig und voller Verzweiflung auf den langweiligen Jahresurlaub, denn am Sonntag, den 1.April 2012, starten wir gemeinsam in den Süden.

Raus aus der Stadt, ran an den großen Fluss und mit der Fähre rüber auf die andere Seite. Wer braucht schon die Aussicht auf die Adria, die türkische Riviera oder auf mit Lavendel überwucherte Täler der Provence, wenn man die Wald- und Wirtschaftswege der Côte d’Azur des Rhein Kreises Neuss erkunden kann?

Augensterne wie die Rommerskirchener Villa Rusticae oder die Jupiterpfeiler bzw. das Gebiet in Dormagen, wo die russischen Kosaken 1814 den Erbfeind endlich verjagt haben, können leider nur am Rande oder aus der Ferne… oder eben gar nicht… besichtigt werden, aber unsere Aufmerksamkeit gilt ja nun mal wichtigeren Dingen. Der Strecke!

Entwarnung für die erst jetzt ins Geschehen eingreifenden Schönwetterfahrer: das Streckenprofil ist moderat, die Gegend ist, bis auf eine Ausnahme, flach wie ein Pfannekuchen. Falls sich das Wetter allerdings von seiner schönsten Frühlingsseite zeigt und den Helden des Pelotons die mit der stumpfen Klinge rasierten Beine jucken, können wir unterwegs einen kleinen Abstecher zu der Ausnahme, sprich Vollrather Höhe machen. Diese kleine Halde muss mit ihrer Steigung niemandem den Angstschweiß auf die Stirn treiben, aber falls jemand lieber eine kleine Pause einlegt, während die anderen ihren Mut kühlen, so findet sich bestimmt ein schnuckeliges Bänkchen mit guter Aussicht.

Ferner hoffen wir auf großen Andrang, denn wir haben in den letzten Monaten weder uns noch unsere wohlgeformten Beine geschont, um neue Streckenabschnitte für die monatlichen Ausfahrten zu erfahren. Irrwege haben uns in Versuchung geführt, Sackgassen haben uns genarrt, aber wir haben immer wieder nach Düsseldorf gefunden. Wenn auch nur knapp und wegen des Fernsehturms.

Die Rahmenbedingungen der Ausfahrt bleiben wie gehabt, Treffen bei Ricci Sports, Gruner Str.35, 40239 Düsseldorf um 10:30 Uhr, Abfahrt um 11:00 Uhr. Bitte achtet darauf, dass Eure Räder ebenso gut in Schuss sind wie Ihr es seid. Im letzten Monat haben ja alle gemerkt, wie entspannt es ist, wenn es keine einzige Panne bei einer solchen Runde gibt.

Wir sind diesmal so unverschämt und gehen vorab mit dem Klingelbeutel rum: € 4,50 für Kaffee, Kuchen und die Kosten der Fähre finden hoffentlich Eure Zustimmung.

Wir freuen uns auf unsere gemeinsame Radsportklassikersaison 2012.

Eure Klassikermannschaft

Die Klassikerausfahrt am Sonntag, 1.April 2012, 11:00 Uhr. Ca. 70km und 3,5 bis 4 Stunden Fahrzeit

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>